Die Praxis ist das A und O

Ich studiere an der HTWK Leipzig Buch- und Medienproduktion und stehe kurz vor dem Abschluss mit der Bachelorarbeit. Zuvor ist allerdings ein Praxissemester vorgesehen, welches ich bei SCHRÖDER DESIGN absolvieren konnte.

Ich hatte den Vorteil, dass das sogenannte Sommerloch dieses Jahr eher ein Sommerhoch war. Es kamen viele Anfragen, sodass ich während meines Praktikums von März bis Juli sehr vielfältige Projekte miterlebt habe.

Ein paar Projekte durfte ich selbstständig betreuen und bearbeiten. Dabei konnte ich wertvolle Erfahrungen im Satz, im Umgang mit Daten und Korrekturen, dem Erstellen von Druck-PDFs sowie zu Workflows bei SCHRÖDER DESIGN und in den Unternehmen der Projektpartner sammeln. Viele wichtige Eindrücke, die man so in der Theorie nicht vermittelt bekommen kann.

Wichtig sind mir auch die neuen Kenntnisse zum Programm Adobe InDesign, die ich beim Setzen verschiedener Verlagsprodukte dazugewinnen konnte. InDesign war mir aus dem Studium schon vertraut, aber das tägliche Arbeiten im Programm und wechselnde Herausforderungen haben meine Fähigkeiten intensiv geschult.

Ich habe die Praktikumszeit sehr gerne bei SCHRÖDER DESIGN absolviert. Ich wurde mit Verantwortung betraut und hatte das Gefühl, einen wertvollen Beitrag für SCHRÖDER DESIGN geleistet zu haben.

Lea_Schedletzky_Design_fuer_Verlage_Schroeder_Design

Lea_Schedletzky_Lektoratskorrekturen_Schroeder_Design

Lea_Schedletzky_Satz_und_Layout_Schroeder_Design

http://www.htwk-leipzig.de

http://www.verlagsherstellung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.