Was haben rote Turnschuh mit Leipzig Plagwitz zu tun?

Daran waren die PR Profis von Mynewsdesk beim Digital PR Bootcamp am 22. März 2017 im Kaiserbad in Leipzig Plagwitz zu erkennen. Smarte Idee!

SCHRÖDER DESIGN war als Gast dabei und kann von einem spannenden und sehr informativen Tag berichten.

Folgendes stand auf dem Trainingsplan:

Tobias Müller und Sebastian Riedel von Klenk & Hoursch gaben eine Einführung zum Thema Krisenkommunikation in der digitalen Ära. Ein passendes Beispiel war auch gleich parat und der Ernstfall konnte vor Ort geprobt werden. Ein sicheres Online-Tool, das die gängigsten Social Media Kanäle realitätsgetreu abbildet wurde dazu genutzt. Schnell wurde klar, das es keine leichte Aufgabe ist in einer Krisensituation einen kühlen Kopf zu bewahren.

Sylvia Eberl, Geschäftsführerin Mynewsdesk Deutschland, stellte danach die Frage „Sind Sie fit für die digitale Revolution? Sie stellte Ausschnitte einer Studie vor, die Mynewsdesk mit der Bergh School of Communication durchgeführt hat.

Daniel Ekblath, Fotograf, Regisseur und Spezialist im Bereich visuelle Kommunikation, führte mit uns einen Workshop durch und zeigte den Gästen, wie einfach es ist mit dem Smartphone professionelle Videos zu erstellen.

Daniel Pichel, Product Owner Mynewsdesk, sagte „Google sieht (nicht) alles. In seinem Vortrag erklärte er drei SEO-Prinzipien und leitete daraus drei Handlungsempfehlungen ab.

Anja Mutschler, Managing Partner des Wissensdienstleisters NIMIRUM stellte klar, worauf es beim digitalen Content heutzutage ankommt. Fact oder Fake News? Auch hier war das Publikum wieder gefragt – Welche Eigenschaften verbinden Sie mit Fakten und welche Eigenschaften verbinden Sie mit Fake?

Carsten Frederik Buchert, Marketingleiter der Felix Burda Stiftung referierte in seinem wirklich tollen Vortrag – One Face, one Message: Vom Luxus eines langfristigen Ziels. Die Felix Burda Stiftung hat sich nur ein Ziel gesetzt: Die Prävention von Darmkrebs. Er zeigte ein breites Spektrum von Marketingaktivitäten auf, die sowohl den klassischen Weg wie auch den digitalen Weg bedienen.

Mit der Preisverleihung zum Newsroom of the Year fand die Veranstaltung ein klangvolles Ende. Die Sparkasse Neuss, Villeroy & Boch sowie der Felix Burda Stiftung wurden für Ihre beispielhafte Social Media Arbeit geehrt.

SCHRÖDER DESIGN schließt sich den Glückwünschen sehr gern an.

Zusammenfassend kann man sagen, es lohnt sich doch immer einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen. Danke für einen tollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *