Safety First am Check-In – Der Bruker DE-tector im Einsatz

Elektronische "Nase" mit Trägerstreifen
Elektronische „Nase“ mit Trägerstreifen
DE-tector Bild der Bruker daltonik GmbH
DE-tector Bild der Bruker daltonik GmbH

Die Erkennung von gefährlichen Chemikalien beim Zutritt in Flughäfen, Botschaften oder bei Veranstaltungen zeugt von hoher technologischer Kompetenz der Bruker DaltoniK GmbH.

Das Design vermittelt Sicherheit beim Bedienpersonal, sowohl in der Handhabung als auch bei der Dokumentation. Die Messung startet per Trägerstreifen, dank Designdetail eindeutig. Der Nutzerbereich ist dunkelblau gestaltet, während die Analyseeinheit hellgrau trägt. Beide Bereiche sind durchdrungen und Bedienung und Messung werden zu einem Vorgang.

Einsatz am Flughafen
Einsatz am Flughafen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.